Infektionsschutz im Schulzimmer

Mobile Gesprächsschutzwände als Schutz vor Infektionen

28.04.2020
In vielen Schulzimmern ist es nicht einfach, genügend räumlichen Abstand zwischen Schülern und Lehrer einzuhalten. Die Räumlichkeiten sind oft klein und die Anzahl Personen gross. Gespräche, Präsentationen und Übergaben von Dokumenten können nicht mit der nötigen Distanz durchgeführt werden. Nahe Kontakte sind daher unvermeidlich.
Die Lösung: Mobile Schutzwände auf Rollen
Trennscheiben sind gegen die Infektionsansteckung durch Tröpfchenübertragung eine sehr wirksame und einfache Methode. Die richtige Aufstellung von Trennwänden in Schulungszimmer ist jedoch eine schwierige Aufgabe. Daher sind grossflächige, mobile Schutzwände auf Rollen eine optimale Lösung. Schutz dort wo man ihn braucht!

Stabile Alurahmen mit Plexiglasscheiben
Unsere Trennwände sind elegant im Design, in Aluminium- Leichtbauweise hergestellt, fahrbar auf Rollen und in allen Ausführungen und Dimensionen erhältlich.

Wiederverwendbar nach der Pandemie
Verwenden Sie Ihre mobilen Wände nach der Krise z.B. als Plakatwand oder als Infoboard. Oder tauschen Sie die Glasscheiben gegen lackierte Bleche aus und Sie haben eine Magnet-Pinnwand oder ein Whiteboard. Vieles ist möglich. Nachhaltig, ökologisch und wirtschaftlich.

Schnelle Produktion und Lieferung
Die Trennwände werden in Beringen bei Schaffhausen hergestellt und schweizweit ausgeliefert. Gerne erstellen wir Ihnen eine kostenlose Offerte.

Flyer mit weiteren Informationen (PDF)

Infektionsschutz im Schulzimmer

Nicht zögern, einfach fragen!

T +41 52 687 26 26

Wir verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.
dsgvoClose
Infotext auf Bild
powered by webEdition CMS